Der 5G-Campus bei Fraunhofer FOKUS als Blaupause

Testumgebung und Netzautomatisierung

Die Herausforderung

Industrie und Forschung haben hohe und sehr individuelle Anforderungen an 5G-Netze. Sie müssen daher kundenspezifisch flexibel aufgebaut werden können. Um eigene Lösungen weiterzuentwickeln und verschiedene 5G-Hardware-
komponenten und -anwendungen zu prüfen und deren Interoperabilität zu testen, wollte das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS auf seinem Campus einen eigenen 5G-Playground mit der entsprechenden IT-Umgebung schaffen.

Die Lösung

Die mit Hilfe von AU realisierte Testumgebung basiert auf dem Kernnetz „Open5GCore“ des Fraunhofer FOKUS. Dieses ist hoch und flexibel skalierbar, interoperabel mit der Hardware unterschiedlicher Hersteller und läuft komplett virtualisiert auf Cisco ACI mit VMware. Das NetApp-Flash-Storage-System garantiert schnelle Zugriffe in Echtzeit. Das Monitoring wird über Cisco Intersight und NetApp Cloud Insights durchgeführt. Die Leaf-Spine-Architektur von Cisco ACI sichert die Hochverfügbarkeit und die hohe Geschwindigkeit im gesamten Netzwerk und an den unterschiedlichen Standorten. Der 5G-Campus des Fraunhofer FOKUS mit seiner flexibel skalierbaren Architektur wird sowohl als Testumgebung für 5G-Komponenten von Forschern und Unternehmen wie auch als Blaupause für weitere Installationen dienen.

Das Campusnetzwerk des Fraunhofer FOKUS kompakt als Video:

Um dieses Video zu sehen, bitte Marketing-Cookies akzeptieren.

Der AU-Effekt

„Das Know-how von Advanced UniByte im Bereich Cisco ACI und VMware kombiniert mit unserer Expertise mit 5G-Kernnetzen hat es uns ermöglicht, eine validierte Blaupause für die Realisierung von Campusnetzen bereitzustellen.“
Marc Emmelmann, Fraunhofer FOKUS


Sie stehen vor einer ähnlichen Herausforderung und möchten weitere Informationen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf...

Herausforderung

  • Einfache Skalierbarkeit des Netzes
  • Flexibler Aufbau
  • Realisierung komplexer Abhängigkeiten

Lösung

  • Leaf-Spine-Netzarchitektur mit Cisco ACI
  • FlexPod mit Cisco InterSight und NetApp Cloud Insights Monitoring
  • Einsatz als validierte Infrastruktur bei anderen Institutionen möglich

Kontakt


Simon Shaw
Teamleiter Vertrieb
Tel +49 7123 9542 - 135
Email schreiben


Marc Emmelmann
Fraunhofer FOKUS
Email schreiben

Hier geht's zum Download der Referenzgeschichte.