Sanitize - Daten sicher löschen

Wissen Sie, dass und vor allem wie unsere Projekt-Logistik nach Anlieferung und Installation der neuen Lösungen die Daten auf den alten Systemen sicher löscht und entsorgt? Viele Kunden nehmen diesen Service ganz selbstverständlich in Anspruch.

Nach der Implementierung der neuen IT-Lösungen bei unseren Kunden, nehmen wir die alten und nicht mehr benötigten Systeme auf Kundenwunsch zur Entsorgung mit zurück nach Metzingen. Dort werden NetApp-Platten mit deren Bordmittel überschrieben. Wir wenden dabei die als sicher geltende Methode des US-Verteidigungsministeriums DoD 5220.22-M(E), National Industrial Security Program (NISPOM) an. Sollte eine solche sichere Löschung nicht möglich sein, vernichten wir den oder die Datenträger sicher und irreparabel entsprechend der Sicherheitsstufe S5 (Schutzklasse 3) der H5 DIN66399. Darüber wird ein Protokoll erstellt.

Zum Schreddern und der weiteren Verwertung geben wir die Platten danach an einen externen Dienstleister, der die Vernichtung auf Anfrage zertifiziert. Festplatten von Fremdherstellern schreddern wir im Haus und geben sie weiter an den Fremdanbieter zur vollständigen Entsorgung.

Kontakt


Martin Hoppenheit
Abteilungsleiter Logistik & Leiter Help- und Servicedesk
Tel +49 7123 9542-265
Email schreiben