Kein Risiko bei Verschlüsselungstrojanern

Bereits ein falscher Klick auf einen bösartigen Link oder einen E-Mail Anhang genügen, um langfristige und immense Schäden auf Rechnern, in Netzwerken und in Backups zu hinterlassen. Eine Lösung zur sauberen Wiederherstellung von Backups bietet Cleondris mit SnapGuard für NetApp Storage an.

Was ist Cleondris SnapGuard?

Über die NetApp FPolicy Schnittstelle ermöglicht Cleondris SnapGuard die Überwachung aller Filezugriffe in Echtzeit, es arbeitet im Hintergrund mit einem Regelwerk im „Firewall Prinzip“. Wird ein Verstoß bemerkt, wird der weitere Zugriff bzw. der User geblockt und ein Administrator benachrichtigt. Dieser kann dann einen selektiven Restore der verschlüsselten Files über ein Webinterface initiieren.

Weitere Vorteile von Cleondris SnapGuard

  • Live Monitoring der NetApp über FPolicy
  • Granulares Regelwerk nach dem „Firewall Prinzip“
  • Erkennen von auffälligem Verhalten
  • Alarmierung bei erkannten Ereignissen
  • Automatisches Blockieren nicht-konformer Clients
  • Protokollieren des Verschiebens von Verzeichnissen
  • Verhindern des Verschiebens von Level-N Verzeichnissen
  • Kompatibel mit bisherigem Anti-Viren-Schutz


Mit SnapGuard haben Sie ein Tool an der Seite, welches proaktiv Filezugriffe überwacht, Schadsoftware erkennt und sehr schnell ihre Verbreitung stoppt, sowie bei einem Restore der beschädigten Dateien unterstützt.

Bei Fragen zu Cleondris SnapGuard oder wenn Sie einen Test durchführen möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem AU-Ansprechpartner.

Kontakt


Adrian Jopp
Solution Manager
Tel +49 7123 9542-257
Email schreiben