Der Disaster-Fall in Ihrem Rechenzentrum

Machen Sie den Test mit unserer Disaster Recovery Rollbox!

Mit unserer DR-Rollbox testen Sie live und stressfrei, wie Ihr Rechenzentrum auf einen Disaster-Fall vorbereitet ist. Im Rahmen eines „Proof of concept“ (POC) stellen wir Ihnen die Rollbox zur Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeit und prüfen Sie Ihre Disaster Recovery Lösung in Ihrer eigenen IT-Umgebung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Hacker- und Ransomware Attacken sind keine Seltenheit mehr, sondern gehören in den Nachrichten schon zum Alltag. Wie sind Sie darauf vorbereitet? Fühlen Sie sich ausreichend geschützt? Viele Unternehmen haben bereits Disaster Revocery Lösungen implementiert, doch sind diese ausreichend getestet?

Komplettausfall simulieren

Mit unserer DR-Rollbox schicken wir das Lab on tour. In einem definierten Zeitraum können Sie damit den Komplettausfall Ihrer Systeme simulieren und diese danach, mithilfe der DR-Rollbox, per Knopfdruck neu hochfahren. Ganz unproblematisch, sicher und zuverlässig.

Aufbau der DR-Rollbox – FlexPod

Beim Aufbau der DR-Rollbox verlassen wir auf unsere bewährte und beste Lösung, den FlexPod.

Folgende Komponenten sind verbaut:

Storage:
1x NetApp FAS HA-System mit insgesamt ~3TB SSD und ~45TB SAS Speicher

Server:
4x Cisco UCS Server mit insgesamt 8x CPUs (64 Kerne mit je 3.2GHz), 2TB RAM und LAN/SAN Anbindung 

Netzwerk:
2x Cisco Nexus Switch mit insgesamt 40x SFP+ (1/10Gbit)
1x Cisco Catalyst Switch mit insgesamt 24x RJ45 (1Gbit)

Testszenarien

1. Simulation eines vorhandenen NetApp Backup-Systems (Snapmirror).
Eine NearStore ist vorhanden, sie soll jedoch für den DR-Test nicht verwendet werden.

2a Simulation eines Restore für einen vorhandenen Backup-Server.
Nach Ausfall des Produktiv-Systems wird ein Restore aus dem noch vorhandenen Backup-Server durchgeführt.

2b Simulation eines Restore für einen ausgefallenen Backup-Server.
Nach Ausfall des Produktiv-Systems und des Backup-Servers muss zuerst letzterer wieder hergestellt werden, bevor ein Restore der produktiven Daten starten kann.

3. Simulation eines Restore für einen vorhandenen Backup-Server (aus dem NON AU-Portfolio).
Nach Ausfall des Produktiv-Systems wird ein Restore aus dem noch vorhandenen Backup-Server (NON-AU-Standard) getestet.

Jetzt Kontakt aufnehmen und den Disaster-Fall Ihrer Systeme simulieren - ganz unproblematisch, sicher und zuverlässig mit unserer DR-Rollbox.

Kontakt


Fabian Schülzle
Solution Manager
Tel +49 7123 9542-203
Email schreiben

Partner

NetApp Inc.