SnapCenter

LERNEN. ANWENDEN. PROFITIEREN.

Ob Sie Ihr Basiswissen ausbilden oder Ihre fundierten Expertenkenntnisse weiterbilden wollen – wir bieten Ihnen die passende Lösung!

Nutzen Sie unser Schulungsangebot und verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile und Sicherheit durch ein vertieftes Wissen über Ihre bestehende oder zukünftige IT-Infrastruktur. Gemeinsam mit unseren praxiserfahrenen System Engineers setzen Sie sich in einer kleinen Gruppe mit gezielten Themen auseinander. Das Ziel unserer Schulungen ist die Vermittlung von praxisnahem Fachwissen. Ein offener und ehrlicher Wissensaustausch sowie zahlreiche fordernde Praxisübungen unterstützen Sie dabei, Ihre Systemumgebung wirklich zu verstehen und zu beherrschen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Administratoren, die NetApp und SnapCenter einsetzen oder einsetzen wollen.

Themenbausteine:

  • SnapCenter Grundlagen
    Vergleich SnapCenter – SnapManager / SnapDrive
  • Lizensierung SnapCenter Komponenten
    Server / Agents / Repository / Resourcen / Resource-Gruppen
  • Installation / Konfiguration
    Neuinstallation / Migration von SnapManager / Best Practices
  • SnapCenter Plugins
    Microsoft Exchange / Microsoft SQL / SAP HANA / VMware VirtualCenter / Oracle

 

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Akademie bald persönlich zu begrüßen!

Übersicht:

Thema:
SnapCenter

Termin:
12.12.2018

Zeit:
09:00-18:00 Uhr
(Frühstück 09:00-10:00 Uhr)

Location:
Hauptsitz Metzingen
Paul-Lechler-Str. 8
72555 Metzingen

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 28.11.2018

Weitere Termine nach Rücksprache
Bei Interesse, senden Sie uns eine E-Mail.


Preis pro Person:
900,– € zzgl. MwSt.

Anmeldung:

Bitte beachten Sie, dass wir bei Veranstaltungen Foto- und Videoaufnahmen anfertigen und für Werbematerialien, Informationsunterlagen und zur Veröffentlichung über die Website sowie unseren Social Media Kanälen verwenden. Mit dem Besuch der Veranstaltung räumen Sie uns das zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkte Nutzungs- und Verwertungsrecht ein. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, bereits im Umlauf befindliche Wiedergaben sind hiervon nicht betroffen.