News

Die Cloud ist Mittel zum Zweck, nicht das Ziel!

Laut Gartners Hype Cycle steht die Cloud kurz vor ihrem breiten produktiven Einsatz. Bereits heute entfällt ein großer Teil der IT-Budgets auf die Cloud, Tendenz steigend.  Bis 2020 sollen über 50% aller Budgets für IT Infrastruktur, Software, Services und Technologie aus der Cloud eingesetzt werden. Dabei ist die Cloud nicht das Ziel, die Cloud ist das Mittel zum Zweck und damit die Basis für den Unternehmenserfolg.

Maßgeblicher Treiber für diese Entwicklung ist die allgegenwärtige Digitalisierung - immer mehr IT hält Einzug in die Produkte. Digitale Geschäftsmodelle und Unternehmensprozesse sollen Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit sichern. Die hier meist dezentral anfallenden, gigantischen, Datenmengen müssen beherrscht werden. Hierbei kommt dem Data Management eine besondere Bedeutung zu.

Von der Entwicklung, über die Produktion bis zur Nutzung von Produkten fallen Daten an. Daten, die es Ihnen ermöglichen, Prozesse zu optimieren, passende Entscheidungen zu treffen, die Profitabilität zu steigern, zu wachsen und neue Kunden zu gewinnen. Innovationen geschehen, die zu neuen Services und Geschäftsmodellen führen. Es entsteht Wachstum außerhalb des klassischen Business.

Mittels Cloud Computing stehen Unternehmen verschiedene, flexible und skalierbare Bereitstellungsmodelle für ihre IT Infrastruktur zur Verfügung. Hierbei ist die Wahl der entsprechenden Bereitstellungsform keine grundsätzliche Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Modell. Es geht nicht darum, welche Cloud-Lösung besser ist, sondern um die Frage nach der besten Lösung für Ihre individuelle Anforderung. Was für die eine Branche oder den einen Service passt, muss für den anderen noch lange nicht die richtige Lösung sein. Entscheidend ist hierbei auch die Cloud Strategie eines Unternehmens. Diese leitet sich idealerweise aus der Unternehmensstrategie ab bzw. setzt darauf auf.

Auch wir bei AU sind gespannt, wie sich die nächsten Jahre entwickeln. Wie immer sind wir technologisch am Ball. Wir verfolgen aufmerksam, wie immer mehr SAP Instanzen in unterschiedlichste Clouds zu unterschiedlichen Service Provider wandern. Office 365 wird immer mehr zum Standard. Auch was Amazon, Azure, Google und andere Hersteller in Sachen Cloud Services entwickeln beobachten wir genau.

Eines ist sicher - die IT Welt wird dezentral, hybrid und damit komplexer. Diese Komplexität muss beherrscht werden. Dafür braucht es verlässliche Partner. Experten, die Ihre On-Premise Infrastruktur mit der „neuen Welt“ zusammenbringen. Wir sehen uns auf einem guten Weg.

Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit in 2019!

Herzliche Grüße aus der AU Cloud,

Michael Maier