News

Automatisierter Failover im MetroCluster mit ClusterLion

Viele Unternehmen und Institutionen müssen Daten hochverfügbar und synchron gespiegelt für unternehmenskritische Daten zur Verfügung stellen. Denn ein Ausfall des zentralen Storage Systems, und sei es nur für wenige Stunden, kann hohe Kosten für entgangenen Umsatz oder gar einen Imageschaden nach sich ziehen.

Viele Unternehmen und Institutionen müssen Daten hochverfügbar und synchron gespiegelt für unternehmenskritische Daten zur Verfügung stellen. Denn ein Ausfall des zentralen Storage Systems, und sei es nur für wenige Stunden, kann hohe Kosten für entgangenen Umsatz oder gar einen Imageschaden nach sich ziehen.

Für geschäftskritische Applikationen hat sich mit dem NetApp MetroCluster eine Architektur mit synchroner Datenspiegelung fest in den Rechenzentren etabliert. Im Falle eines Ausfalls übernimmt der Clusterpartner die Aufgaben des Ausgefallenen. Dies muss bisher entweder manuell vom Admin angestoßen werden oder man installiert ein drittes Rechenzentrum, welches die Aufgabe übernimmt. Alternativ gibt es auch den ClusterLion, der einen automatischen Switchover initiiert und den Aufbau eines dritten Standortes somit überflüssig macht.

Während ein Administrator eine gewisse Zeit benötigt um die kritische Situation zu beurteilen und entsprechend zu handeln, erkennt der ClusterLion ein Problem sofort und initiiert einen Switchover an den überlebenden Standort innerhalb weniger Sekunden . Dadurch stehen alle Storage Virtuals Maschines (SVMs) innerhalb der SCSI Timeouts an der funktionierenden Seite zur Verfügung. Applikationen und Datendienste sind also auch bei einem Ausfall einer Seite unterbrechungsfrei uneingeschränkt nutzbar sind und bleiben für den User völlig unbemerkt.
Da es nicht immer gleich zu einem kompletten Ausfall einer Seite kommt, überwacht ClusterLion zusätzlich auch das Netzwerk zwischen den Host-Systemen und dem zentralen Storage und schaltet die Dienste im Problemfall ins andere Rechenzentrum um.

ClusterLion führt also nach den Richtlinien des aktuellen NetApp MetroCluster Disaster Recovery Guide einen automatischen Switchover im Falle eines Stromausfalls, ONTAP Panic, Site-Disaster oder eines Netzwerkausfalls durch. Als NetApp kompatible Lösung innerhalb des MetroClusters, ist er auch von NetApp zertifiziert und supported.

Vorteile von ClusterLion :

  • Automatischer Switchover im Fehlerfall ohne Eingriff eines Administrators
  • Erhöhte Verfügbarkeit eines Storage Clusters und somit uneingeschränkter Zugriff auf Applikationen sowie Daten
  • Es wird kein dritter Standort für das Quorum benötigt
  • Selbst bei einem Stromausfall werden die Cluster Services ordnungsgemäß übergeben
  • Datenverlust im Split-Brain-Szenario sind ausgeschlossen


Sprechen sie uns auf eine nochmals erhöhte Verfügbarkeit ihres MetroClusters an! Diese Lösung kann jederzeit unterbrechungsfrei und mit wenig Implementierungsaufwand nachgerüstet werden.

Kontakt


Adrian Jopp
Solution Manager
Tel +49 7123 9542-257
Email schreiben