AU Storage Audit

Damit Sie sich auf Ihre Storage-Infrastruktur verlassen können

Gehen Sie regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung? Bringen Sie Ihr Auto regelmäßig zur Inspektion? Dann denken Sie auch an Ihre Speicherlösung! Die Storage ist das Herz des Unternehmens. Sie muss funktionieren: bedingungslos, reibungslos und jederzeit. Fällt eine Speicherlösung aus, entstehen Kosten, Stress, Reputationsverlust und im schlimmsten Fall – Datenverlust.

Wir checken Ihre Storage auf Herz und Nieren

Ihr Speichersystem liegt uns am Herzen. Als Storage-Experten wissen wir um diesen hochsensiblen Bereich und die Verantwortung, die damit verbunden ist. Deshalb erwerben unsere Kunden mit ihrem neuen Storage-System automatisch einen halbjährlichen „Storage-Gesundheits-Check“.

Unsere System Engineers analysieren dabei gezielt die Konfiguration Ihrer Umgebung. Dabei spüren wir Fehler auf, die sich im Laufe der Zeit eingeschlichen haben und womöglich Geschäftsprozesse stören oder vermehrten Support-Aufwand nach sich ziehen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir
um Prozesse, Abläufe und technische Entwicklungen und können Ihnen eine „Best-Practice-Empfehlung“ erstellen.

AU Best-Practice-Konfiguration als Basis für Zuverlässigkeit

Im Anschluss an das Storage Audit erhalten Sie eine entscheidungsreife Zusammenfassung aller Ergebnisse, die nach „zwingend notwendig“ bis „optional“ gegliedert sind. Alle Parameter im Hinblick auf Stabilität, Performance, Security und Verfügbarkeit werden dabei betrachtet, aufbereitet und dargestellt:

  • Den aktuellen Zustand Ihres Speichersystems überprüfen die AU-Experten fachmännisch und zu überschaubaren Kosten. Sie spüren gezielt Fehler auf und identifizieren Optimierungspotenziale.
  • Unsere Experten blicken auch über den Tellerrand hinaus und nehmen insbesondere sicherheitsrelevante Aspekte in den Fokus.
  • Sie erhalten einen Management Summary hinsichtlich Stabilität, Auslastung und Aktualität Ihrer Hard- und Software. Zudem sprechen wir dringende, priorisierte Lösungsempfehlungen aus.

Das Audit wird von unseren qualifizierten AU-Experten mit tiefgehender NetApp-Expertise durchgeführt. Die Präsentation und die Übermittlung der entscheidungsreifen Ergebnisse erfolgt anschließend in einem individuellen Gespräch. Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen die weitere Vorgehensweise und stellen sicher, dass Ihr Speichersystem wieder dem Stand der Technik entspricht und Ihre Daten sicher und gewohnt performant verfügbar sind.

Fit for future

Das Storage Audit von AU verschafft Ihnen mehr als nur einen Einblick in die derzeitige Funktionalität und Leistung Ihres Speichersystems. Vielmehr betrachten wir auch Ihre zukünftige Unternehmensentwicklung. Auf Basis der Ergebnisse dokumentieren wir, inwiefern Ihr System und die Kapazitäten ausreichen – und wo gegebenenfalls Handlungsbedarf besteht. Wir zeigen Ihnen passgenaue Entwicklungspotenziale auf, so dass Ihre Storage-Umgebung mit Ihrem Unternehmen und seinen Anforderungen wachsen kann. Gleichzeitig erhalten Sie dadurch Planungssicherheit, auch im Hinblick auf mögliche Investitionen. Wir bringen Ihr System auf den technisch aktuellsten Stand, wodurch Sie auch beim Thema Security von unserem Check-up profitieren.

Fazit

Das AU Storage Audit ist eine umfassende Dienstleistung, die einerseits den IST-Zustand Ihres Systems analysiert und andererseits eine Handlungsempfehlung für die Zukunft ermöglicht. Mit dem Audit bleiben Ihre Systeme und Ihre IT-Infrastruktur hochverfügbar und es garantiert, dass Ihre Daten auch in Zukunft sicher und verlässlich zur Verfügung stehen.

Kontakt


Rosemarie Gross
Abteilungsleitung Service Design und Transition
Tel +49 7123 9542-285
Email schreiben

Vorteile

  • Proaktive Vorbeugung von Störungen und Ausfällen
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen
  • Wichtige Hinweise zu Anpassungen und Softwarepflege

Datenblatt (download)