Zero Branch IT

Umwelteinflüsse, Diebstahl, Spionage oder ein unsauberes Backup sind nur ein paar wenige Herausforderungen vor welchen Unternehmen stehen, wenn es um Ihre Außenstellenkonzeption geht. Da aber immer mehr Unternehmen aus Deutschland auf Außenstellen im In- und Ausland setzen, steht die IT vermehrt vor diesen Herausforderungen und genau hier unterstützen Sie die IT-Experten der AU mit einem effizienten Außenstellenkonzept rund um das Produkt SteelFusion von riverbed.

SteelFusion ist ein neuer, wie auch außergewöhnlicher Ansatz, um Ihre Außenstellen an ein zentrales Rechenzentrum anzubinden. Der Schwerpunkt dieser Konzeption liegt dabei auf der Zentralisierung des Managements sowie der Daten und damit verbunden auch dem wichtigen und oftmals vernachlässigten Backup. Ohne ein funktionierendes Außenstellenkonzept kann es bei einem Ausfall der Außenstelle schnell passieren, dass unternehmenswichtige Daten die ausschließlich in den Außenstellen liegen, verloren gehen. Mit SteelFusion werden Daten nun jedoch nicht mehr ungeschützt in der Außenstelle, sondern im zentralen Rechenzentrum gelagert, wo regelmäßig entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Aber nicht nur die Sicherheit ist für ein Außenstellenkonzept entscheidend, sondern auch die Produktivität der jeweiligen Außenstellen muss beachtet werden. Hier gewährleistet Ihnen SteelFusion auch bei einer WAN-Unterbrechung einen ununterbrochenen Betrieb der Außenstellen. In Verbindung mit der preisgekrönten WAN Optimierungslösung von riverbed, steht Ihnen die notwendige Performance von schon zentralisierten Daten und Anwendungen an Ihren Außenstellen auch während der Unterbrechnung zur Verfügung.

Mit den AU-Experten und SteelFusion von riverbed steht Ihnen ein optimales Team zur Seite, um Ihr zukunftsorientiertes Außenstellenkonzept zu entwerfen.

Kontakt


Marc Bussmann
Solution Manager
Tel +49 7123 9542-253
Email schreiben

Partner

Riverbed Technology AG